Herzlich willkommen...

Maik Meyer, OV Vöhrum-Eixe-Röhrse

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

Wir schauen auf ein ereignisreiches Jahr 2017 zurück. Im Namen unseres Ortsvereins wünsche ich Ihnen viel Glück, Erfolg und vor allen Dingen gute Gesundheit im neuen Jahr.

Die von Ihnen bereits im vergangenen Jahr gewählten SPD-Mandatsträger im Orts- und Stadtrat sowie im Kreistag haben  ihre Arbeit unverzüglich aufgenommen und können mit Recht auf ein erfolgreiches Jahr zurückblicken. Über Einzelheiten dazu wird Dirk Franz, unsere neuer Ortsbürgermeister, im neuen Jahr als Jahresrückblick berichten.

Mit Frank Walter Steinmeier haben wir seit diesem Jahr endlich wieder einen Bundespräsidenten aus den Reihen der SPD bekommen. Frank Walter Steinmeier hat bereits bewiesen, dass er all seine politische Erfahrung in das Amt einbringt.

Mit der Bundestagswahl wurden unsere Erwartungen leider nicht erfüllt. Es ist daher jetzt an der Zeit, die Ursachen zu erkennen und die fällige Erneuerung der Partei einzuleiten. Mit großer Spannung erwarten wir die Ergebnisse der kommenden Sondierungsgespräche zu einer möglichen Regierungsverantwortung ab.

Am 15. Oktober war Landtagswahl in Niedersachsen und die SPD wurde zur stärksten Kraft. Dies wurde nicht zuletzt durch die gewinnende Art von Stephan Weil erreicht. Besondere Freude empfinden wir über den persönlichen Erfolg von Matthias Möhle in unserem Wahlkreis. Er hat eine tolle Zustimmung erfahren! Ebenso ist es gelungen, in allen Wahlbezirken unseres Wahlkreises die Spitzenposition zu belegen.

Wie versprochen, werden wir unser Wahlprogramm  in der neuen Wahlperiode weiterhin sukzessive umsetzen und entsprechend darüber berichten.

Interessierte an  unseren  sozialdemokratischen Ziele und Werten fordern wir auf, mit uns gemeinsam  politisch aktiv zu werden oder uns zu unterstützen!

 Sprechen Sie uns an oder kommen Sie zu uns – wir laden ein zum Mitmachen.

Ihr Maik Meyer
Ortsvereins-Vorsitzender

 

 

Aktuelle Meldungen

Alle Meldungen
 
 

Aktuelles zum ehemaligen Rathaus in Vöhrum

Im ehemaligen Rathaus in Vöhrum kann Wohnraum entstehen. CDU stimmte im Ortsrat dagegen – SPD machte den Weg frei.
Endlich ist es soweit: aus der Brache im Ortskern von Vöhrum kann Wohnraum werden, und aus einem Schandfleck wird ein Gebäude, das sich wieder sehen lassen kann. Am 7. Dezember 2017 wurde die Vorlage der Verwaltung im Ortsrat mit den Stimmen der SPD-Mitglieder angenommen.
mehr...